Die Wicker-Kliniken umfasst 11 Rehabilitationskliniken und 2 Akut-Krankenhäuser, in Hessen, NRW und Thüringen unter privater Trägerschaft. Ebenfalls zur Wicker-Gruppe gehören die beiden Thermen, die ...
zur Startseite



Beschreibung:

1972 wurde die Hardtwaldklinik I in enger Abstimmung mit der Deutschen Rentenversicherung Bund, der  damaligen BfA mit der Absicht eröffnet, die Rehabilitation neurologisch und psychisch Kranker nach dem jeweils neuesten Stand der medizinischen Forschung zu realisieren.

Die Charakteristik einer „Kurklinik“ im damaligen Sinne wandelte sich im Verlauf der Jahre zu einer modernen Fachklinik für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit vielfältigen und den sich weiter entwickelnden Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.

Hardtwaldklinik I
Bad Zwesten

Hardtwaldklinik I
Werner Wicker GmbH & Co. KG
Hardtstraße 31
34596 Bad Zwesten

Telefon 05626 87-0
Fax 05626 87-900
E-Mail info@hardtwaldklinik1.de

Website der Hardtwaldklinik I

Qualitäts-Siegel

Die Rehakliniken der Wicker-Gruppe sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Mehr zu Qualität

Infotelefon

kostenloses Info-Tel.
0800 8528870

Multiple-Sklerose-Zentrum

Die Hardtwaldklinik ist von der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) als MS Zentrum anerkannt.

© 1997-2014 Wicker-Gruppeleere Grafik| Aktualisiert am 15.10.2014 | Seite empfehlen